Schnelle Lieferung
Sichere Zahlungsmethoden
Gratis Versand ab 99€
Regionale Produkte
Club Card Bonussystem
Hotline +49 341 231624 0

Grauburgunder Barrique trocken 0,75l - Edition GOURMETAGE No 1 - Matthias Schuh,Sachsen

21,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (29,20 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: WDSFWT85
In der Nase Akazienholz, nasser Stein, Zitrusschale und Mandarine. Am Gaumen grüne frische Walnuss, Quitte, unreife Aprikose, Orangenblüte und Pampelmuse. Limitiert auf 355 Flaschen.

Pflichtangaben

Herkunftsland - Deutschland
Anbaugebiet - Sachsen
Winzer / Weingut - Weingut Schuh
Jahrgang - 2019
Geschmack - trocken
Rebsorten - Grauburgunder
Flascheninhalt - 0.75 Liter
Alkoholgehalt - 13,5 Vol%
EAN - 4048662523075


Inhaltstoffe & Allergene:
Sulfite, kann Spuren von Milch und Ei enthalten

verantwortlicher Unternehmer:
Weingut Schuh GbR, Dresdner Straße 314, 01640 Coswig OT Sörnewitz
Eigenschaften "Grauburgunder Barrique trocken 0,75l - Edition GOURMETAGE No 1 - Matthias Schuh,Sachsen"
Geschmack: trocken
Land: Deutschland
Produkt: Wein
Region: Sachsen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


9/10 GOURMÉTAGE STERNE ★★★

René Weißenborn über den Grauburgunder Barrique trocken


Matthias Schuh in seinem Weingut zu besuchen ist wie ein Kurzurlaub. Direkt an der Elbe umgeben von den Ausläufern des Elbtals. Wenn dann auch noch das Wetter mitspielt ist es einfach perfekt mit einem Glas gut gekühlten Weißwein dort auszuharren. Moment. Man vermutet ja, dass die Weine vor Ort aufgrund der Emotionen immer besser schmecken als dann später zuhause, diesmal war es ein bisschen anders. Beim Kellerrundgang Anfang 2020 stießen wir auf ein einzelnes Fass, auf diesem GB 19´ stand. Prompt folgte natürlich die Frage ob wir mal probieren wollten, denn er überlegte noch, was er damit machen soll. Kenner wissen: Fassproben haben es in sich. Wer das jeden Tag macht, hat natürlich eine genaue Vorstellung vom Endresultat und kann in die Zukunft schauen. Ich brauche dafür immer alle meine Erfahrung und viel Phantasie. Auch diesmal. Und ich kann verraten, mit Erfolg. Aber nochmal zurück zur Verkostung. Diese war gut und man brauchte  dann doch nicht allzu viel Phantasie, um diesem Wein eine goldene Zukunft vorherzusagen. Oder sollte ich lieber GOURMÉTAGE- ZUKUNFT sagen. Denn zugleich folgte die Idee, einer Gourmétage-Edition herzustellen... und so kam ein paar Monate später die Flasche frisch gefüllt zu uns ins Büro. Und JA: Der Inhalt hat uns sehr, sehr glücklich gemacht! Sicher hat der Wein noch das ein oder andere Potential und sollte wohl noch 2-3 Jahre in der Flasche verweilen dürfen. Aber wer hat schon noch so viel Geduld.

Ihr René Weißenborn