Schnelle Lieferung
Sichere Zahlungsmethoden
Gratis Versand ab 99€
Regionale Produkte
Club Card Bonussystem
Hotline +49 341 231624 0

Papale Linea Oro - Primitivo di Manduria DOP 0,75 l - Varvaglione Vigne & Vini

21,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (29,20 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: WINFRT05
Opulente Nase von Kirsche, Pflaume, Brombeere und Bitterschokolade. Am Gaumen wuchtige, sehr reife Kirsch- noten, Waldfrüchte, Heidelbeere und Holunder mit leichten Anklängen von Gewürzen. Sensationelle Dichte!

Pflichtangaben

Herkunftsland - Italien
Anbaugebiet - Apulien
Winzer / Weingut - Varvaglione Vigne & Vini
Jahrgang - 2017
Farbe - Rot
Geschmack - trocken
Rebsorten - Primitivo
Verschluss - Kork
Flascheninhalt - 0.75 Liter
Alkoholgehalt - 14,5 Vol%
EAN - 8031303000789


Inhaltstoffe & Allergene:
Sulfite, kann Spuren von Milch und Ei enthalten

verantwortlicher Unternehmer:
Weinmarkt Mattheis GmbH & Co. KG Jürgen Schlanke, Lichtensteinstraße 9/1, D-72072 Tübingen
Eigenschaften "Papale Linea Oro - Primitivo di Manduria DOP 0,75 l - Varvaglione Vigne & Vini"
Farbe: Rot
Geschmack: trocken
Land: Italien
Produkt: Wein
Region: Apulien

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


8/10 GOURMÉTAGE STERNE ★★★

René Weißenborn über den Papale Linea Oro Primitivo di Manduria


Unverhofft, kommt bei uns daheim dann doch des Öfteren vor. Denn nicht nur meine Frau liebt es einen guten Rotwein zu trinken, sondern auch der ein oder andere unsere Gäste. Da aber unser Weinvorrat zu Hause hauptsächlich aus Weißweinen besteht, ist dann schnelles Handeln angesagt.

Mit unserem „Papale“ liegt man dann immer richtig. Und auch für mich ist dann mal zur frischen Pasta ein Roter im Glas. Der Papale ist quasi ein Alleskönner zu Pasta, Fleisch und Käse und für die unterschiedlichsten Rotweingaumen. In der Nase finde ich Noten von Brombeeren und Johannisbeeren, auch schon Richtung Konfitüre gehend. Würzige Noten, Pflaumenmus, feine Eichentöne, Kakao, Vanille und Zimt machen sich herrlich breit und man schmeckt eine leichte und angenehme Fruchtsüße. Die Trauben aus der Rebsorte Primitivo stammen übrigens von sehr alten Stöcken aus Apulien. Die Weinberge dieses Weines befinden sich in großen Teilen im Landstrichs Manduria und gehörte früher sogar zum Besitz des Vatikans.

Ihr René Weißenborn