Schnelle Lieferung
Sichere Zahlungsmethoden
Gratis Versand ab 99€
Regionale Produkte
Club Card Bonussystem
Hotline +49 341 231624 0

Vatertag

20. Mai 2020   Thomas Köhler
Köhlers Einkaufszettel
Liebe Genussfreunde,

was steht auf dem Einkaufszettel für Vatertag?
Bier natürlich!
Ich habe drei sehr unterschiedliche ausgesucht.
Einen Wein zum Grillen gibt es ebenso, denn ganz ohne geht es einfach nicht, zum Schluss noch etwas Hochprozentiges:



++ Riegele Noctus 100, ein wuchtiges Imperial Stout mit 10 % Vol. aus Augsburg.

Die Familienbrauerei Riegele kann auf eine 600jährige Geschichte blicken und produziert wunderbare Brauspezialitäten. Besonders dunkel geröstete Malze ergeben Aromen von Bitterschokolade und Kaffee. Das tiefschwarze Noctus 100 passt vorzüglich zu geräuchertem Schinken, Ziegenkäse und Schokoladendesserts.


++ Weiße Elster Pils, Craft Bier von Leipzigern erdacht und in Chemnitz gebraut.

Vierfach gehopft mit mit Hallerthauer Mittelfrüh und Hallerthauer Magnum Hopfen.  Zarte Getreidesüße und intensiv-herbe Hopfenaromen ergeben ein erfrischendes sommerliches Pils, perfekt als Aperitif im Garten oder auf dem Balkon.



++ Baltic Ale von der Rügener Inselbrauerei.

Die Brauerei aus Rambin wurde in den letzten Jahren förmlich mit Auszeichnungen überschüttet.
Sehr zu Recht!
Kosten Sie dieses Pale Ale im Belgischen Stil: in der Nase feiner Hefeduft mit Gewürzanklängen, auf der Zunge ausgesprochen elegant, mit einer regelrecht weinähnlichen Anmutung und zarter Herbe. Paßt herrlich zu würzigen und scharfen Gerichten wie Currys, Rind und Schwein vom Grill, aber auch zu gebratenem Fisch.


++ Die Tenuta San Guido in der Toscana ist ein weltbekanntes Weingut, kommt doch der begehrte Sassicaia von hier.

Den „kleinen Bruder“ des Sassicaia empfehle ich heute: Le Difese Toscana IGT.
Er wird aus Cabernet Sauvignon und Sangiovese gekeltert und hat ein großartiges Preis-Genuss-Verhältnis! Intensive Kirscharomen, Waldfrüchte und elegante vielschichtige Tannine.



++ Hochprozentiges kommt heute aus der Schweiz:

Der Zuger Kirsch ist der Klassiker schlechthin, wenn es um gebranntes Obst aus dem Land der Eidgenossen geht.
Die Destillerie Etter aus Zug benötigt etwa 9 Kilo Bergkirschen für eine Flasche Destillat und baut seinen Weltklasse-Kirsch in Barriques aus: Etter Vieille Kirsch Barrique. Enorm feine Aromen von Vanille, Holz und Mandeln mit wunderbar klarer Kirschfrucht.

Ich wünsche allen einen schönen Feiertag!
Autor: Thomas Köhler